Helfen & Fördern

Ehrenamt

Die Palliativ- und Hospizbewegung ist durch bürgerschaftliches Engagement entstanden. Auch heute noch spielt das eine große Rolle bei der Betreuung schwerstkranker Menschen.

Mögliche ehrenamtliche Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung der Patienten und Angehörigen
  • Sterbebegleitung und Sitzwachen
  • Trauerbegleitung
  • Freizeitangebote (Spielen, Basteln, Vorlesen)
  • Samstagskaffee mit Waffelbacken
  • Vorbereitung von Festen und Feiertagen im Jahreskreis
  • Hilfe bei Veranstaltungen im Zentrum
  • Pflege des Stationsgartens
  • Hilfe bei Aufräumarbeiten
  • Vereinsarbeit im Förderverein

Wir bieten Ihnen

  • Professionelle Unterstützung durch Koordination
  • Supervision bei Bedarf
  • Regelmäßige Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch
  • Fortbildungsangebot
  • Mitarbeit in einem netten und offenen Team

Informieren Sie sich über den ehrenamtlichen Hospizdienst an der Uniklinik Köln.

OBEN